InklusionspädagogikInklusionsarbeit am Beruflichen Schulzentrum Leipziger Land

Mareike Zedler
Soziologin (M.A.)
Erziehungswissenschaftlerin (B.A.)
Fachkraft für Kriminalprävention
Fachkraft im Kinderschutz
E-Mail: mareike.zedler@bsz-leipziger-land.de
Raum: 304N

 

Mit Hilfe der Inklusionspädagogin soll die gleichberechtigte Teilhabe am Bildungssystem gestärkt werden, um die Erfolgschancen in der Schule sowie im späteren beruflichen Leben zu verbessern. Die Inklusionspädagogin unterstützt folglich die Lehrkräfte bei der zusätzlichen Förderung der SchülerInnen sowie der sozialen Entwicklung im Klassenverband. Sie stärkt die Sozial­ und Lernkompetenzen, insbesondere durch Betreuung bei Gruppenarbeit, Unterstützung und Hilfestellung bei der Bewältigung unterrichtlicher Aufgabenstellungen sowie dem Einsatz gezielter Lernmaterialien. Ferner unterstützt die Inklusionspädagogin die Lehrkräfte bei der Elternarbeit und der Zusammenarbeit mit Ausbildungsbetrieben.